Logo der Universität Wien

News

Wednesday, 15. February 2017

Gebietsfremde Arten weltweit auf dem Vormarsch

Die Anzahl gebietsfremder Arten nimmt kontinuierlich zu und es gibt keine Anzeichen, dass dieser Trend abnimmt. Ein internationales Forschungsteam, koordiniert von Franz Essl von der Universität Wien und Hanno Seebens von Senckenberg in Frankfurt, fand heraus, dass die Rate der Neubeobachtungen gebietsfremder Arten in den letzten Jahrzehnten stetig zunahm – mit derzeit 1,5 neuen gebietsfremden Arten pro Tag weltweit. Die Studie wurde in der renommierten Zeitschrift "Nature Communications" veröffentlicht.

Thursday, 9. February 2017

Der Spiegel am anderen Ende der Leine

Ein Team des Departments für Verhaltensbiologie der Universität Wien untersuchte im Rahmen eines FWF-Projekts den Zusammenhang von biopsychologischen Parametern und Stressmanagement von Haltern und ihren Hunden. Iris Schöberl und Kurt Kotrschal fanden dabei heraus, dass die Eigenschaften des Halters und das gelebte Beziehungsmuster das Stressmanagement beim Hund beeinflussen – genauso wie die Eigenschaften des Hundes den Halter beeinflussen.

Thursday, 9. February 2017

Aufbruch von Zugvögeln nach Zwischenstopp ist hormongesteuert

Bislang war unklar, welche Körpersignale den Weiterflug bei Zugvögeln auslösen. Forschende der Vetmeduni Vienna und der Universität Wien identifizierten nun erstmals ein Hormon als Signalgeber für das Vogelhirn.

Monday, 16. January 2017

Erste "Rote Liste" gefährdeter Lebensräume in Europa

Rote Listen von Tier- und Pflanzenarten haben sich im Naturschutz sehr bewährt. Sie zeigen, welche Arten besonders gefährdet, selten geworden oder gar vom Aussterben bedroht sind. Wie es um die Gefährdung ganzer Lebensräume durch den Menschen bestellt ist, stand bislang jedoch viel weniger im Fokus der Wissenschaft. Ein internationales ForscherInnenteam unter Beteiligung von Franz Essl und David Paternoster vom Department für Botanik und Biodiversitätsforschung der Universität Wien veröffentlicht nun erstmals eine Europäische Rote Liste.

Displaying results 1 to 4 out of 382
<< First < Previous 1-4 5-8 9-12 13-16 17-20 21-24 25-28 Next > Last >>
Dekanat der Fakultät für Lebenswissenschaften
Universität Wien

1090 Wien
Althanstraße 14, UZA II, Geozentrum, Zi.: 2A 280

T: +43-1-4277-50001
E-Mail
University of Vienna | Universitätsring 1 | 1010 Vienna | T +43-1-4277-0
Lastupdate: 10.07.2012 - 10:35