Cognition, Behavior and Neuroscience

Der Schwerpunkt befasst sich mit den neuronalen, hormonellen und kognitiven Grundlagen des Verhaltens. Seine Stärken basieren auf dem komparativen Ansatz, der eine Vielzahl von geeigneten Modellorganismen umfasst, sowie verschiedenen Forschungsansätzen, die diese Fragestellungen von der Ebene der Entwicklung und Funktion neuronaler Schaltkreise bis hin zum Verhalten von Tieren in sozialen Verbänden untersuchen. Forschungsziel ist, die Wechselwirkungen zwischen genetischen, physiologischen und Umweltfaktoren zu ermitteln, die das Verhalten und die Kognition von Tieren bestimmen sowie die Evolution des Verhaltens maßgeblich beeinflussen. Dazu werden auf der einen Seite die zellulären Vorgänge erforscht, die zur Entwicklung und funktioneller Informationsverarbeitung neuronaler Schaltkreise führen – inklusive dessen plastische Modulation – sowie auf der anderen Seite komplexe soziale Verhaltensinteraktionen wie Kooperation, Kommunikation und Stressbewältigung.

© Max Hofbauer & Martin Streinzer: Spinne in einem Virtual Reality Setup

© Georgine Szipl: Gruppe von Raben im Schnee

© Eva Millesi: Hamster, der in einer Wiese sitzt.

Zielsetzungen sind, die Kognitions-, Verhaltens- und Neurowissenschaften zu stärken sowie die wissenschaftlichen Interaktionen zwischen Neurowissenschaften, Kognition, Pharmazie und Ernährungswissenschaften zu intensivieren. Die Arbeit im Rahmen des Forschungsschwerpunkts dient zusätzlich der Stärkung interfakultärer Kollaborationen sowie der Etablierung von Kollaborationen mit relevanten Forschungsgruppen im Raum Wien (Forschungsinstitut für Molekulare Pathologie – IMP, Institut für Molekulare Biotechnologie – IMBA, Institute of Science and Technology Austria – IST Austria).


Forschungsgruppen

Forschungsgruppe / PI Forschungsthema Department
Thomas Bugnyar Social Behaviour, Complex Cognition and Evolution of Mind Verhaltens- und Kognitionsbiologie
Virginie Canoine Physiology and Adaptability of Behaviour from an Ecological Perspective Verhaltens- und Kognitionsbiologie
William Tecumseh Sherman Fitch Cognitive Biology; Animal Communication Verhaltens- und Kognitionsbiologie
Friedrich Ladich Acoustic Communication in Fishes Verhaltens- und Kognitionsbiologie
Eva Millesi Behavioural Biology of Small Mammals Verhaltens- und Kognitionsbiologie
Katrin Schäfer Anthropogenic Evolution Evolutionäre Anthropologie
Peter Schausberger Arthropod Behavioral Ecology Verhaltens- und Kognitionsbiologie
Isabella Scheiber Arctic Barnacle Geese Research Verhaltens- und Kognitionsbiologie
Sabine Tebbich Conservation, Behaviour and Ecology of Darwin’s finches Verhaltens- und Kognitionsbiologie
Bernard Wallner Behavioral Molecular Biology Verhaltens- und Kognitionsbiologie
Manuel Zimmer Neural Network Dynamics and Behaviour Neurowissenschaften und Entwicklungsbiologie